Deutsch Englisch Russisch
 
Bannerbild
 
(035600) 358530
Link verschicken   Drucken
 

Glasveredlung durch Gravur

 
Hohe Konzentrationsfähigkeit, besonderes Fingerspitzengefühl sowie zeichnerisches Talent und eine ruhige Hand sind beim Glasgraveur gefragt. Mit kleinen Schleifrädchen an der Gravurmaschine oder mit der biegsamen Welle erarbeiten sie feine Embleme, Schriften, Wappen, Ornamente, Strukturen und Figuren und Illustrationen grafisch oder plastisch im Flachglas oder Hohlglas. Exakte Nachbildungen oder die Umsetzung eigener Entwürfe prägen die tägliche Arbeit des Graveurs. Die Glasgravur ist eine verfeinerte Art des Glasschliffs und gehört daher zu den anspruchsvollsten Arten der Glasveredelung. Mit kleinen keramischen Schleifscheiben oder Diamanträdern wird dabei unter ständiger Zufuhr von Wasser das Glas von oben graviert. Weiters gibt es noch die Kupfergravur, bei der mit Kupferrädern und Schleifmittel das Glas bearbeitet wird. Aufgrund des hohen Arbeits- und damit Kostenaufwandes findet sie heute kaum mehr Anwendung. Mittels Gravur lassen sich sehr unterschiedliche Muster und Motive verwirklichen. Ob figural oder ornamental. Auch ist die Kombination der verschiedenen Glasbearbeitungsarten wie Gravur, Schliff und Sandstrahlen oft sehr reizvoll und schafft ungeahnte Möglichkeiten. 
 

 

 
UNSER SHOP
 

Hier können Sie Bestellungen tätigen. Wir freuen uns darauf!

 
SIE HABEN FRAGEN?
 

Schreiben Sie uns....

 

"Glasmanufaktur Hedwigshütte"

Hedwigshütte 1a

03159 Döbern

 

 

 

telefon   (035600) 358530

nach oben